Ergebnisse Maximiliansau 2019
 
Datum: 13.04.2019
Ort: Maximiliansau
Entfernung: ca. 62 km von Mannheim Zentrum
Adresse: www.kart-und-event-am-yachthafen.de
Außentemperatur: 6 Grad
Streckenart: Indoorbahn plus Außenbereich
Streckenlänge: ca. 650 Meter (In + Outdoor)
Streckenbeschreibung:  Ebene und übersichtliche Strecke mit einem kleinen Außenbereich. Der Belag in der Halle bietet guten Grip. Im Außenbereich ist es nicht zuletzt wegen eines Baumes rutschiger. Und Steine könnten auf der Fahrbahn liegen. Lange Geraden wechseln sich mit sehr engen Kurven ab. Der Indoorbereich wurde seit unserem letzten Besuch umgebaut.
Teilnehmer: 12 Fahrer.
Maximale Teilnehmer: 12 Karts gleichzeitig auf der Strecke.
Unsere Fahrzeit: 15 Min Qualifikation. Zweimal 23 Minuten Rennen.
Gruppenteilung: keine
Leistung der Karts: 11 PS
Zustand der Karts: Hier wird mit Elektrokarts gefahren. Diese waren nicht mehr die neuesten, liefen jedoch recht ordentlich. Allerdings verzichteten wir auf die Boost Button Funktion, da dieser nur bei einigen Karts ohne Probleme funktionierte.  Leistungsunterschiede festgestellt.
Zeitenmessung: Keine Anzeigentafel für die Fahrer vorhanden. Renndokumentation ist lückenlos.
Personal: Nach unserem ersten Rennen hier gab es später einen Betreiberwechsel. Der neue Bahnchef war der Gruppe gegenüber recht flexibel und kombromissbereit. Der Aussenbereich wurde für uns geöffnet. Wie bei Elektrokarts üblich, werden diese bei Gefahr gestoppt. Deshalb findet man hier keine Gelblichtanlage.
Sonstiges: Die Gruppe entschied sich für zwei seperate Rennen. Für das 2. Rennen wurden die Karts untereinander getauscht. Ein Rückwärtsstart war zwar geplant, wurde aber von unserer Seite nicht durchgeführt. Bei der Zeitenmessung für das 1. Rennen lief etwas schief und spiegelt nicht das tatsächliche Ergebnis, welches von unserer 360 Grad Kamera aufgenommen wurde. Dies wurde hier nachträglich ergänzt und kann im dazugehörigen Video nachkontrolliert werden.
Download: Maximiliansau2019.pdf
 
Qualifikation  
Pos Fahrer Runden Bestzeit Differenz
1. Tim 22 0:37.903 0.00
2. Michael 22 0:38.310 0.407
3. Wolfgang A 22 0:38.474 0.571
4. Marc 21 0:38.625 0.722
5. Manuel A 22 0:38.660 0.757
6. Dennis v D 22 0:38.818 0.915
7. Tobias B 22 0:39.121 1.218
8. Jürgen H 22 0:39.192 1.289
9. Stefan 22 0:39.230 1.327
10. Tobias W 21 0:39.382 1.479
11. Mico 22 0:39.623 1.720
12. Atze 21 0:40.905 3.002
 
   
   
Rennen 1  
Pos Fahrer Runden Bestzeit Differenz
1. Tim 36 0:37.654 0.000
2. Michael 36 0:38.246 0:03.5
3. Marc 36 0:38.310 0:04.0
4. Manuel A 36 0:38.060 0:06.0
5. Dennis v D 36 0:38.170 0:06.5
6. Wolfgang A 36 0:38.107 0:07.0
7. Jürgen H 36 0:38.938 0:37.5
8. Tobias B 36 0:38.630 0:38.0
9. Tobias W 36 0:38.934 0:39.0
10. Mico 36 0:38.854 0:40.0
11. Stefan 35 0:38.966 1 Lap
12. Atze 35 0:39.191 1 Lap
 
   
Rennen 2  
Pos Fahrer Runden Bestzeit Differenz
1. Tim 32 0:38.040 0.000
2. Michael 32 0:38.157 0:03.1
3. Manuel A 32 0:38.277 0:09.8
4. Wolfgang A 32 0:38.227 0:10.7
5. Marc 32 0:38.895 0:27.3
6. Dennis v D 32 0:38.536 0:28.5
7. Mico 32 0:38.667 0:30.1
8. Stefan 32 0:38.921 0:39.2
9. Jürgen H 32 0:39.116 0:40.4
10. Tobias B 32 0:38.907 0:41.0
11. Tobias W 31 0:38.869 1 Lap
12. Atze 31 0:39.875 1 Lap